Theaterstück für 2016

Inhalt:

Im Polizeirevier von Diegelsberg geht die Rationalisierungsangst um, weil außer einigen Blechschaden und Fällen von Volltrunkenheit das ganze Jahr über nichts passiert. Durch eine Ufo-Meldung in der Bildzeitung machen die Polizisten Waldenberger und Motzer auf sich aufmerksam,

eine Inspektion droht. Man glaubt nicht, was den beiden Beamten einfällt, um Ihre Unentbehrlichkeit unter Beweis zu stellen ...

 

Im Theaterstück „Greane Mennla“

konnten unsere Schauspieler Bernd Greiner, Rolf-Thomas Greiner, Thomas Herfort, Edwin Scholz, Irmgard Sieber, Ingrid Söll, Janina Söll, Claudia Wolfarth und Souffleuse Konny Scholz zeigen, was in Ihnen steckt und die Lachmuskeln der Zuschauer mit Situationskomik und Wortwitz strapazieren. „Es hat sich wieder ’mal gelohnt, auf den „Schnapsbuckel“ zu kommen“, war die einhellige Meinung des Publikums. 

Damit unsere Theaterveranstaltungen durchgeführt werden können bedarf es vieler fleissiger Hände. Ein herzliches Dankeschön an alle Helfer und Helferinnen im Hintergrund für ihren Einsatz. Ein ganz besonderer Dank gilt Karlheinz Söll, der den Kartenverkauf übernimmt, dafür sorgt, dass bei den Veranstaltungen keiner verhungern muss und auch sonst oft „Mädchen für Alles“ ist. 

 

Zu guter Letzt noch ein Aufruf in eigener Sache. Unsere Theatergruppe braucht dringend Verstärkung! Wenn Sie also einmal Theaterluft schnuppern wollen melden Sie sich einfach bei Ingrid Söll, Tel. 07163 / 525 49.