Turnverein Diegelsberg e.V.

 

Protokoll der Mitgliederversammlung des Turnverein  Diegelsberg e.V.

Datum: 03. März 2018

Ort: Diegelsberg,  Vereinsheim „Häusle“  des TV Diegelsberg

Anwesend: 33 Mitglieder

Versammlungsleiter: Vorstandsvorsitzende Helga Staub

 


Zu Punkt 1: Begrüßung

 

Die Vorstandsvorsitzende Helga Staub eröffnete um 20.10 Uhr die Mitgliederversammlung, begrüßte die Erschienenen, sowie unser Ehrenvorstand Otto Zweigle, und stellte fest, dass die Versammlung satzungsgemäß einberufen und Beschlussfähig ist. Hierauf gab sie die im Einladungsschreiben mitgeteilte Tagungsordnung bekannt:

 

  1. Begrüßung
  2. Gekürztes Protokoll der letztjährigen Versammlung
  3. Berichte (Vorstandsvorsitzende, Vorstand Sport, Vorstand Finanzen)
  4. Entlastungen
  5. Wahlen
  6. Ehrungen
  7. Anträge
  8. Veranstaltungen
  9. Verschiedenes

Zu Punkt 2: Gekürztes Protokoll

Das gekürzte Protokoll wurde durch das Vorstandsmitglied Uwe Morghen vorgetragen.

Hierzu gab es keine Einwände oder Fragen

 

Zu Punkt 3: Berichte

Bericht der Vorstandsvorsitzenden Helga Staub

Der TV Diegelsberg hat am 31.12.2017 insgesamt 444 Mitglieder. Es fanden drei Ausschusssitzungen und zwei Vorstandssitzungen statt.

Alle Veranstaltungen des TV Diegelsberg waren gut besucht und somit war das Jahr 2017 ein „normales“ Vereinsjahr.

Helga Staub dankte den beteiligten, aktiven, sowie passiven Mitgliedern und wünschte allen ein gutes und Unfallfreies Jahr.

Hierzu gab es keine Einwände oder Fragen 

Zu Punkt 3: Berichte

Bericht des Vorstandsmitglieds „Sport“ Elke Weigele

Von allen Turn- und Fußballgruppen und der Mountainbike-Gruppe lagen Jahresberichte vor, die von Elke Weigele vorgelesen wurden. Elke Weigele ging noch einmal auf alle Veranstaltungen, die im Kinder- und Jugendbereich im vergangenen Jahr stattfanden ein, bedankte sich bei allen Übungsleitern für ihr Engagement und wünschte allen ein gutes und erfolgreiches sportliches Jahr 2018.

Außerdem lag ein Bericht von der Theaterleitung, Rolf Thomas Greiner vor, der das letzte, auch etwas schwierige Jahr Resümee passieren ließ. Sein Bericht enthielt die Neuausrichtung der Theatergruppe sowie die immer sehr gut besuchten und ausverkauften Aufführungen. Er dankte vor allem Thomas Herfort für seine 30-jährige Treue und humorvolle Theaterarbeit. Er dankte allen Theaterspielern, Helfern und den Unterstützern.

Zu Punkt 3: Berichte

Bericht des Vorstandsmitglieds „Finanzen“ Karlheinz Söll

Der Kassenbericht von Karlheinz Söll wurde an die anwesenden Mitglieder verteilt und anschließend vom Vorstandsmitglied Finanzen erläutert. 

Auch er bedankte sich bei allen, die bereit waren und sind, einen Teil ihrer Freizeit für den TVD zu opfern.

 Zu Punkt 4: Entlastungen

Kassenprüfer Steffen Handschuh, konnte eine einwandfreie und korrekte Kassenführung bescheinigen. Karlheinz Söll wurde von der Versammlung mit 32 Stimmen (einstimmig) entlastet.

Dietmar Weigele nahm anschließend die Entlastung der Vorstandschaft vor. Der Vorstand wurde einstimmig entlastet. 

Zu Punkt 5: Wahlen

Auf 1 Jahr wurden gewählt:

  • Leitung Sportbereich – Elke Weigele (einstimmig)
  • Kassenwart – Andrea Reicheneker (einstimmig)
  • Kassenprüfer Manuel Dreher und Steffen Handschuh (einstimmig)
  • Platzwart – Andreas Herfort (einstimmig)
  • Sporthauswart – nicht besetzt, da Norman Fendt das Amt abgegeben hat
  • Pressewart – Daniela Handschuh (einstimmig)
  • Wirtschaftsführer – Elke Weigele mit 31 Ja Stimmen und zwei Enthaltungen
  • Jugendleiter – Dennis Schaser 

Auf 2 Jahre wurden gewählt: 

  • Vorstandsmitglied – Andreas Raible (einstimmig)
  • Vorstandsmitglied – Elke Weigele

Die Übungsleiter des TVD wurden im Gesamten von der Versammlung für ein 1 Jahr bestätigt.

Bei der Jugendvollversammlung am 05. Dezember 2017 wurden Simon Möller, Lilly Blanke und als Stellvertreter Maxi Möller gewählt. 

Punt 6 Ehrungen

Die silberne Ehrennadel für 25 Jahre Vereinszugehörigkeit erhielten:

Karin und Ramazan Genisol

Die goldene Ehrennadel für 40 Jahre Vereinszugehörigkeit erhielten:

Hans Fendt, Magdalena Fendt, Rolf Thomas Greiner, Ulrich Langer, Dieter Menninger, Georg Schaser und Helga Staub

Die goldene Ehrennadel mit Zahl 50 mit Urkunde für 50 Jahre Vereinszugehörigkeit erhielt:

Albert Ortwein

Die goldene Ehrennadel mit Zahl 60 mit Urkunde für 60 Jahre Vereinszugehörigkeit erhielt:

Heinz Haßlauer und Peter Scheible 

        

Zu Punkt 7: Anträge 

Es gingen keine Anträge ein

Zu Punkt 8: Veranstaltungen 

Der Veranstaltungsflyer wurde vorab an alle Anwesenden verteilt

Zu Punkt 9: Verschiedenes

Es wurde angeregt einen Halter in den WC`s zu montieren, dies wird von dem „Donnerstagstreff“ erledigt.

Mit dem Dank an alle Anwesende für ihr Kommen und ihr Interesse für den Verein, konnte die Vorstandsvorsitzende Helga Staub um 21.23 Uhr die Versammlung beenden.

 

Helga Staub                                                                                                      Uwe Morghen

Versammlungsleiter                                                                                           Protokollführer

----------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Sportgruppen_Erwachsene

Sportgruppen für Erwachsene

Sportgruppen_Jugendliche

Sportgruppen für Jugendliche